Croffles mit Protein-Schoko-Dip

Die Kombination aus Croissant und Waffel schmeckt schon zum Frühstück oder auch als Snack für Zwischendurch. Jetzt Croffles mit unserem Rezept selber machen.

Zutaten für
Croffles
  • 340 g Fertiger Croissant Teig
  • 130 g griechischer Joghurt 1,5% Fett
  • 80 g Protein Cream
  • Protein Cream
    Spread
    Hazelnut 200g
    4,59 € 22,95 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 1 TL Rapsöl
Nährwerte pro Portion
  • Nährwert 0 kcal
  • Kohlenhydrate 0 g
  • Protein 0 g
  • Fett 0 g
  • Dauer 10 min
Küchenutensilien
Waffeleisen
So wird's gemacht
  • Den Teig in 8 gleich große Scheiben schneiden (ca. 2,5cm dick).
  • Ein Waffeleisen mit etwas Rapsöl bestreichen und die Scheiben nacheinander zu Croffles backen.
  • Die Protein Cream mit dem Joghurt vermengen.
  • Die fertigen Croffles mit dem Schokodip servieren. Je nach Geschmack können sie zusätzlich mit Mandelsplittern gereicht werden.
  • Guten Appetit!
167 kcal
Protein Erdbeer Tiramisu

Protein Erdbeer Tiramisu

Erdbeer Tiramisu geht als Dessert immer. Das Rezept schmeckt total fruchtig und ist auch noch proteinreich. Die Portion reicht auch für dein...
Weiterlesen
367 kcal
Gefüllte Blätterteigtaschen mit Protein Spread

Gefüllte Blätterteigtaschen mit Protein Spread

Diese Blätterteigtaschen sind genau das Richtige für dich, wenn du auf der Suche nach einem süßen Dessert bist. Schnell zubereiten und so...
Weiterlesen
415 kcal
Gebackene Apfelringe mit Peanut Butter

Gebackene Apfelringe mit Peanut Butter

Dieses Fitness Rezept mit vielen Proteinen eignet sich hervorragend für Zwischendurch. Gebackene Apfelringe mit Peanut Butter sind schnell u...
Weiterlesen