Glutenfrei genießen mit Backprotein und mehr! Ein glutenfreies Leben muss keinen Verzicht bedeuten – im Gegenteil! Auch wer unter einer Glutenunverträglichkeit leidet oder sich low carb ernähren will, kann in den Genuss von leckerem Brot, schmackhaften Pancakes und cremigen Proteinshakes kommen. Entdecke unsere vielfältigen glutenfreien Produkte für eine ausgewogene Ernährung und deinen gesunden Fitness-Lifestyle.

Glutenfrei - 15 Artikel

Seite
pro Seite
  1. Baking Protein
    For Pancake, Pizza & Co.
    Geschmacksneutral 500g
    14,99 € 29,98 € / 1 l
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Protein Cream
    Spread
    Hazelnut 200g
    4,59 € 22,95 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  3. Crunchy Peanut Butter
    Spread
    Peanut 350g
    4,59 € 13,11 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  4. MaxWhey
    100% Whey Protein
    Strawberry 420g
    16,99 € 40,45 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  5. MaxWhey
    100% Whey Protein
    Vanilla 420g
    16,99 € 40,45 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  6. MaxWhey
    100% Whey Protein
    Coconut 420g
    16,99 € 40,45 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  7. MaxWhey
    100% Whey Protein
    Choco 420g
    16,99 € 40,45 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  8. MaxWhey
    100% Whey Protein
    Caramel 420g
    16,99 € 40,45 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  9. MaxIsolate
    100% Whey Protein Isolate
    Caramel 1000g
    39,99 € 39,99 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Zum Produkt
  10. MaxIsolate
    100% Whey Protein Isolate
    Banana 1000g
    39,99 € 39,99 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  11. MaxIsolate
    100% Whey Protein Isolate
    Strawberry 1000g
    39,99 € 39,99 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  12. MaxIsolate
    100% Whey Protein Isolate
    Choco 1000g
    39,99 € 39,99 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand

Was ist Gluten?

Gluten ist ein Protein, genauer ein sogenanntes Klebereiweiß. Es kommt vor allem in Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste und anderen Getreidearten vor, aus denen Mehl hergestellt wird. Deshalb enthalten fast alle gängigen Teigwaren, die du im Supermarkt oder beim Bäcker kaufen kannst wie Brot, Nudeln, Kekse und Co. Gluten. Aber auch in vielen weiteren Lebensmitteln wie Eiweißpulver, Fruchtjoghurt, Schokolade und Fleischersatz ist Gluten enthalten. Beim Backen dient Gluten als natürliches Bindemittel. Das Protein sorgt dafür, dass ein geschmeidiger Teig mit guten Backeigenschaften entsteht.

Was bedeutet glutenfrei?

Glutenfrei heißt grundsätzlich, dass ein Lebensmittel kein Gluten beziehungsweise kein glutenhaltiges Getreide enthält. Siehst du auf einer Verpackung den Hinweis “glutenfrei” kann aber trotzdem etwas von dem Protein enthalten sein. Denn laut EU-Richtlinien gilt ein Glutengehalt bis 20 Milligramm pro Kilogramm auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit als unbedenklich. Heißt: Alle Produkte, die maximal 20 Milligramm Gluten pro Kilo enthalten, gelten als glutenfrei.

Warum glutenfrei?

Eine glutenfreie Ernährung ist zuallererst für Menschen sinnvoll, die unter einer Glutenunverträglichkeit, auch Zöliakie genannt, leiden. Aber auch alle, die keine solche Diagnose haben, können von einer Ernährungsumstellung profitieren. Denn glutenfreie Produkte haben viele Vorteile: Häufig sind sie kalorienärmer und deshalb ideal, wenn du dich low carb ernährst. Außerdem liefern Lebensmittel auf Basis von glutenfreiem Getreide viele wertvolle Ballaststoffe. Das in Verbindung mit einem hohen Proteingehalt kann dir zum Beispiel unser Backprotein bieten. Damit kannst du leckere Brote, Pizza oder Kuchen backen, die wenige Kalorien, dafür aber umso mehr hochwertiges Eiweiß und gute Ballaststoffe enthalten. Auch unsere Protein Cream sowie die Peanut Butter von sind übrigens glutenfrei. Ebenso die ganze Bandbreite an Proteinpulvern von MaxiNutrition wie unsere MaxIsolate sowie die MaxShake Protein Milk. Du siehst, auch ohne Gluten kann man genießen!

Wie kann man glutenfrei backen?

Einfach herkömmliches Mehl durch eine glutenfreie Alternative ersetzen, wäre eine einfache Lösung. Doch das funktioniert in der Praxis nicht. Glutenfreiem Mehlersatz fehlt das Bindemittel, damit ein Teig für Kuchen, Kekse oder Brot gelingt. Mische stattdessen zwei Teile glutenfreies Mehl (zum Beispiel Buchweizen-, Kokos- oder Reismehl) mit einem Teil glutenfreies Stärkemehl (zum Beispiel Kartoffelstärke) und einem Teil Bindemittel (zum Beispiel Tapiokamehl).