Schoko-Süßkartoffel-Kuchen

Das MaxiNutrition Schoko-Süßkartoffel-Kuchen Rezept ist schnell gebacken. Low Carb und proteinreich könnt ihr dieses Rezept ohne Gewissensbisse genießen.

Zutaten für
Schoko-Süßkartoffel-Kuchen
  • 250 g Süßkartoffel Pürree (mittelgroße Knolle)
  • 100 g reife Bananen
  • 30 g Dinkelmehl
  • 40 g MaxWhey Choco
  • MaxWhey
    100% Whey Protein
    Choco 420g
    16,99 € 40,45 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 10 g Baking Protein
  • Baking Protein
    For Pancake, Pizza & Co.
    Geschmacksneutral 500g
    14,99 € 29,98 € / 1 l
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 15 g Backkakao
  • 80 g Xylit
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Kakao Nibs
  • 2 Eier
Zutaten für
Toppings
  • 25 g MaxWhey Caramel
  • 50 ml Hafermilch
Nährwerte pro Portion
  • Nährwert 0 kcal
  • Kohlenhydrate 0 g
  • Protein 0 g
  • Fett 0 g
  • Dauer 25 min
  • Wartezeit 70 min
Küchenutensilien
Mixer Gabel Messer Schüssel Teigschaber 22er Backform
So wird's gemacht
  • Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  • Alle Zutaten für den Kuchen, ausgenommen der Kakao Nibs, zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Anschließend die Nibs vorsichtig unterheben.
  • Eine 22er Backform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
  • Der Teig darf nun für circa 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  • Für das Topping werden 25g MaxWhey Caramel mit 50ml Hafermilch verrührt.
  • Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, kann die dickflüssige Soße über den Kuchen geschüttet und mit einem Messer gleichmäßig verteilt werden.
  • Den verzierten Kuchen für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und anschließend genießen.
  • Guten Appetit!
108 kcal
Lower Carb Protein Nussecken

Lower Carb Protein Nussecken

Hier findest du ein leckeres Lower Carb Fitnessrezept für Nussecken. Schnell und lecker zum Nachbacken.
Weiterlesen