Cheesecake Brownies

Mit unserem MaxFlavour kannst du im Nu leckere Cheesecake Brownies backen. Mit dem kalorienarmen Flavour zum vollen Geschmack. Jetzt probieren!

Zutaten für
Cheesecake Brownies
  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • 110 g Kokosfett
  • 210 g Erythrit
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 3 Eier
  • 70 g Dinkelmehl
  • 30 g MaxFlavour Chocolate Brownie
  • MaxFlavour
    Powder with chocolate chips
    Chocolate-Brownie 30g
    Ab 2,99 € 99,66 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Margarine
Zutaten für
Für die Cheesecake Teige
  • 200 g Frischkäse Light
  • 50 g Erythrit
  • 30 g MaxFlavour Lemon Cheesecake
  • MaxFlavour
    Powder with biscuit chunks
    Lemon Cheesecake 30g
    Ab 2,99 € 99,66 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 Ei
Zutaten für
Für das Topping
  • 50 g Zartbitter Schokolade
Nährwerte pro Portion
  • Nährwert 0 kcal
  • Kohlenhydrate 0 g
  • Protein 0 g
  • Fett 0 g
  • Dauer 25 min
  • Wartezeit 35 min
Küchenutensilien
Backofen Brownie Backform (ca. 24 x 24 cm) Kochtopf & Schüssel für ein Wasserbad Mixer Zahnstocher
So wird's gemacht
  • Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden einer Brownie Backform (ca. 24 x 24 cm) mit Backpapier auslegen. Die Seiten leicht mit Margarine einfetten.
  • Anschließend die Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen. Jetzt die geschmolzene Schokolade zusammen mit dem Zucker, dem Vanillemark und den zwei Eiern verrühren, bis sich der Zucker weitestgehend aufgelöst hat. Hierfür ein Rührgerät nutzen.
  • In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, MaxFlavour Chocolate Brownie, Salz) vermengen und diese dann kurz in den flüssigen Teig einrühren. Vom Teig 2-3 EL abnehmen und für das Topping aufheben. Den Rest in die Brownie Backform füllen.
  • Für den Cheesecake Teig den Frischkäse mit dem MaxFlavour Lemon Cheesecake und dem Zucker vermischen, das Vanille Extrakt und das Ei ebenfalls dazugeben und alles kurz mit einem Schneebesen verquirlen. Nicht zu lange rühren, sonst wird die Masse zu flüssig.
  • Nun den Cheesecake Teig auf den Brownie Teig füllen und glatt streichen. Den übrigen Brownie Teig kleksartig auf dem Teig verteilen und mit einem Zahnstocher verteilen.
  • Der Kuchen darf jetzt für ca. 35 Minuten backen. Anschließend die Stäbchenprobe durchführen.
  • Für das Topping die restliche Zartbitter Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und über dem ausgekühlten Kuchen verteilen. Tipp: Am besten schmecken die Brownies, nachdem diese für 2 Stunden im Kühlschrank standen.
  • Guten Appetit!
187 kcal
Vegane Protein Brownies

Vegane Protein Brownies

Dieses Fitnessrezept liefert dir total saftige Brownies mit einem hinreißenden schokoladigen Geschmackserlebnis und das 100% vegan. Jetzt pr...
Weiterlesen
318 kcal
Veganer Schokopudding

Veganer Schokopudding

Tauche ein in den puren Schokoladengenuss mit unserem veganen Schokopudding - probiere jetzt unser leckeres Dessert!
Weiterlesen
221 kcal
Croffles mit Protein-Schoko-Dip

Croffles mit Protein-Schoko-Dip

Die Kombination aus Croissant und Waffel schmeckt schon zum Frühstück oder auch als Snack für Zwischendurch. Jetzt Croffles mit unserem Re...
Weiterlesen