Protein Kaiserschmarrn

Klassischer Kaiserschmarrn jetzt als Fitnessdessert neu interpretiert: Jetzt probieren!

Zutaten für
Portionen Protein Kaiserschmarrn
  • 2 Eier (Größe L)
  • 35 g Mandelmehl
  • 30 g MaxWhey Vanilla
  • MaxWhey
    100% Whey Protein
    Vanilla 420g
    16,99 € 40,45 € / 1 kg
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 10 g Baking Protein
  • Baking Protein
    For Pancake, Pizza & Co.
    Geschmacksneutral 500g
    14,99 € 29,98 € / 1 l
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 100 ml Milch (1,5% Fett)
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Rapsöl
  • 2 EL Puderzucker aus Erythrit
  • 1 EL Rosinen
Nährwerte pro Portion
  • Nährwert 0 kcal
  • Kohlenhydrate 0 g
  • Protein 0 g
  • Fett 0 g
  • Dauer 15 min
Küchenutensilien
Rührschüssel Mixer Pfanne Pfannenwender Teigschaber
So wird's gemacht
  • Als erstes werden die Eier getrennt.
  • Nun wird Eigelb, Mandelmehl, Milch, Proteinpulver, Backprotein sowie Zimt zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß wird steif geschlagen.
  • Den Eischnee nun vorsichtig unter den Teig heben.
  • Anschließend das Rapsöl in einer großen Pfanne verteilen, den Teig einfüllen und bei mittlerer Hitze backen. Nach einigen Minuten vorsichtig die Ränder anheben. Sobald die untere Seite des Teiges goldbraun ist, wird er grob mit zwei Pfannenwendern zerstückelt (mundgerechte Stücke). Die Stücke nun umdrehen, bis auch diese goldbraun sind.
  • Den Kaiserschmarrn in einem tiefen Teller anrichten, mit Puderzucker und Rosinen toppen und wer es sehr süß mag, dem empfehlen wir dazu unsere Protein Cream.
  • Guten Appetit!
343 kcal
Protein Germknödel mit Vanillesoße

Protein Germknödel mit Vanillesoße

Dieses Rezept steht für leckere und gesunde Germknödel, die als proteinreiches Fitnessrezept durchgehen. Jetzt probieren!
Weiterlesen