Protein Pizzastangen

Dieses Fitnessrezept zaubert dir gesundes Fingerfood. Der proteinreiche Snack ist ideal für unterwegs. Jetzt probieren!

Zutaten für
Protein Pizzastangen
  • 120 g Dinkelmehl
  • 80 g Baking Protein
  • Baking Protein
    For Pancake, Pizza & Co.
    Geschmacksneutral 500g
    14,99 € 29,98 € / 1 l
    inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 1 TL Backpulver
  • 200 ml lauwarmes Wasser
Zutaten für
Beläge
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL italienische Kräuter (hier Basilikum)
  • 70 g geriebener Käse nach Wahl
  • Prise Salz
Nährwerte pro Portion
  • Nährwert 0 kcal
  • Kohlenhydrate 0 g
  • Protein 0 g
  • Fett 0 g
  • Dauer 50 min
Küchenutensilien
Rührschüssel Nudelholz Backofen und Backblech Pinsel Pizzaschneider
So wird's gemacht
  • Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Jetzt alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen und den Pizzateig anschließend auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck ausrollen.
  • Den Teigroling mit Tomatenmark einpinseln, mit Salz und italienischen Kräutern bestreuen und Käse darüber geben. Den Belag ggf. etwas andrücken.
  • Jetzt die kurze Seite nehmen und zur Hälfte umklappen. Mit einem Pizzaschneider 1,5-2 cm dicke Streifen (ca. 12 Stück) aus dem Teig schneiden. Diese werden nun zu einer Spirale eingedreht und auf einem Backblech platziert.
  • Die Stangen dürfen nun ca. 30 Minuten backen. Anschließend kurz auskühlen lassen und am besten warm genießen.
  • Guten Appetit!
509 kcal
Zucchini Nudeln mit Erdnuss-Pesto

Zucchini Nudeln mit Erdnuss-Pesto

Dieses Fitnessrezept wirst du lieben: Die Zucchini Nudeln mit Erdnuss-Pesto sind ein proteinreiches Koch-Highlight. In drei einfachen Schritt...
Weiterlesen